Skip to main content

💖 Ich liebe Horrorfilme

Horrorfilme 90er

Schocker mit dem Gütesiegel „Horrorfilme 90er“ profitierten von den starken Produktionen der 1980er. Daraus resultierte eine Fülle an Filmen, die insbesondere zum Ende der 1990er Jahre noch einmal drastisch anzog. Sehr zum Gefallen uns Horror-Liebhaber.

Nachfolgend findest du meine Auswahl der besten Grusel-, Psycho-, Mystery- und Horrorfilme. Eine ausführliche Filmkritik und meine Wertung findest du auf der Filmseite.


✪ Top 25 Liste der besten 90er Jahre Horrorfilme ✪

#1) Stephen King’s „Misery“ (1990)

Mit dem Horror-Film „Misery“ wurde 1990 einer der Romane von Stephen King verfilmt, die sogar beim Lesen unter die Haut gehen.

Wenn die Krankenschwester Annie ihren unfreiwilligen Gast und geliebten Buchautor umsorgt, stellen sich reihenweise die Haare auf.

Der Horror kommt in einem grausamen Psychopathen-Stil daher. Das Grauen hält Einzug in eine im Grunde positive Situation, wenn der Star-Autor gerettet wird. Doch danach verläuft alles negativ und die anfängliche Freude weicht klaustrophobischen Ängsten.

Stephen King’s „Misery“ wurde mit fantastischen Schauspielern umgesetzt – allen voran James Caan und die gigantisch aufspielende Kathy Bates, die dafür sogar einen Oscar bekam!

Dieser Film ist ein krasser Psycho-Horror, der eine brutale Spannung aufbaut – und das alles steht im Kontrast zum schönen, landschaftlichen Umfeld, wo sich der Film abspielt.

Für mich die beste Verfilmung eines Romans von Stephen King überhaupt und der beste aller Horrorfilme der 90er! Einfach intensiv und stark!

  • unglaublich dichte Atmosphäre
  • brutale Spannung, die sich ins Unermessliche steigert
  • geht richtig unter die Haut
  • gigantisch gute Schauspieler
  • für mich der beste Stephen-King-Film der Geschichte (Adaption)
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Stephen King Filme Misery #1 Horrorfilm der 1990er Stephen King’s „Misery“

97.5%

"bester Stephen-King-Film!"

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Du liebst Psycho-Filme? Hier geht’s zur Top-Liste »


#2) Das Schweigen der Lämmer (1990)

Das „Schweigen der Lämmer“ ist jedem Horrorfan bekannt – und eigentlich sollte jeder diesen Film einmal gesehen haben.

Die Story vereint Elemente aus den Genres Psycho, Thriller, Krimi und Horror. Die Schauspieler – Hopkins und J. Foster – sind grandios, die Spannung auf Top-Niveau und die Idee an sich – diese Art psychologisches Kammerspiel – ein filmisches Meisterwerk. Die Dialoge sind teilweise messerscharf. Herrlich.

Ein Psychothriller, der eine ganze Generation prägte und noch heute eine unangenehme Wirkung entfaltet. Die Thematik des Kannibalismus ist insbesondere in den letzten zwei Jahrzehnten stärker in den Fokus gerückt – „Das Schweigen der Lämmer“ fängt die Hintergründe und Folgen bombastisch ein.

Einer der besten 90er-Horrorfilme!

  • unglaublich spannend
  • messerscharfe und intelligente Dialoge
  • gigantisch gute Schauspieler
  • toller Mix aus Krimi, Psychothriller und Horror
  • Thematik geht unter die Haut
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Das Schweigen der Lämmer Das Schweigen der Lämmer

94.75%

"Einer der besten Psychothriller der Filmgeschichte"

9,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#3) Funny Games (1997)

Ein Meta-Thriller der besonderen Art. Haneke schockte damit auf den Filmfestspielen von Cannes die Kritiker, die daraufhin die Vorstellung teilweise gar verließen.

Der Film nimmt dich als Zuschauer mit ins Geschehen hinein. Die Figuren durchbrechen gar die 4. Wand – und am Ende wirst du dich dabei ertappen, dass du dich fragst, wieso dieser Film dir derart an die Psyche gegangen ist.

Sensationell, provozierend, entlarvend. Ansehen!

Titel Meine Wertung Preis
1 Funny Games Psycho Filme Horrorfilme-Welt.de Funny Games

94.25%

"Polarisierender Meta-Thriller"

Details »Zum Titel*

#4) The Sixth Sense (1999)

„The Sixth Sense“ von N. Shyamalan ist einer der besten Mystery-Filme der Geschichte. Hier ist nämlich nichts so, wie es scheint.

Bruce Willis als Psychologe und Donnie Wahlberg als Kind, das tote Menschen sieht – der Plotz ist einmalig, fesselnd und unvorhersehbar.

Wer auf Mystery-Filme steht, wird bei diesem Film den subtilen Horror durch einen der besten Plot-Twists der Filmgeschichte erleben. Absolute Kaufempfehlung!

  • einer der besten Twists der Filmgeschichte: bleibt im Kopf!
  • spannend und in düsteren Farben inszeniert
  • klasse Schauspieler
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Mystery-Filme The Sixth Sense Genialer Twist The Sixth Sense

94.2%

"Genialer Twist mit Message"

8,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#5) Öffne die Augen – Abre los ojos (1997)

Früher Amenábar, dessen komplexe Handlung exzellent mit deiner Wahrnehmung von Realität und Fiktion spielt.

Die Auflösung des Ganzen ist bis zum Schluss absolut unvorhersehbar. Das Finale setzt anschließend sogar noch einen obendrauf und wirkt unglaublich eindringlich nach.

Krasser Mystery-Film, dessen Plot die Richtung, in die sich unsere Welt entwickelt, gespenstisch real auslotet. Beängstigend und hochaktuell!

Titel Meine Wertung Preis
1 Öffne die Augen Mystery-Filme Horrorfilme-Welt.de Öffne die Augen – Abre los ojos

93.2%

"Verstörender Mystery-Trip aus Spanien"

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#6) Tremors – Im Land der Raketenwürmer (1990)

Ron Underwood drehte 1990 diese herrlich schräge und abgehobene Horror-Komödie, die mittlerweile ein Kultfilm ist.

Im Film wird ein kleines Kaff namens Perfection(!) von stinkenden Riesenwürmern heimgesucht, die sich rasend schnell unterirdisch durch den Boden graben – immer auf der Suche nach neuen Opfern, denn sie haben mächtig Hunger.

Nun liegt es (leider) an zwei faulen sprücheklopfenden Tagelöhnern, gegen die „Tremors“ den richtigen Riecher zu beweisen und das Kaff zu retten. Kann das gut gehen?

Fred Ward und Kevin Bacon spielen die beiden Helden absolut toll. Zu keiner Zeit nehmen weder sie noch die anderen Schauspieler sich ernst. Der gesamte Film ist eine gekonnte Persiflage auf alte Monsterfilme und nimmt sich teilweise derart selbst auf die Schippe, dass es einfach nur urkomisch ist.

Die Effekte sind handgemacht und sehen auch heute noch toll aus. Die Dialoge fetzen, Action ist durchgängig gegeben und der Humor stellenweise bissig-zynisch, insbesondere dann, wenn der Waffen-Narr Burt die Bühne betritt.

Ron Underwood ist mit „Tremors“ eine geniale Horrorkomödie gelungen, die zu meinen absoluten Favoriten gehört! Muss man gesehen haben.

  • herrlich schräg, selbstironisch und zynisch
  • sarkastische Sprüche, viel Action & Spannung
  • Schauspieler überzeugen auf ganzer Linie – sie hatten einfach Spaß
  • Monster sehen besser als heutige CGI-Monster aus
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Tremors Raketenwürmer Kult-Komödie Tremors – Im Land der Raketenwürmer

91.4%

"Kultiger Monster-Spaß"

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Welche Horrorkomödie ist die beste? Hier erfährst du es »


#7) The Frighteners (1996)

Die 90er Jahre brachten viele Horror-Komödien hervor, so u.a. auch „The Frighteners“ – eine der düstersten Komödien der gesamten Filmgeschichte.

Die von Peter Jackson rasant erzählte Story über einen Kleinstadt-Ghostbuster, der sich durch fadenscheinige Geisterjagden seine Brötchen verdient, besticht durch großartige Effekte und gut gelaunte Schauspieler.

Allen voran Michael J. Fox spielt hier einfach grandios: Wenn er das Böse, das in der Kleinstadt erwacht, jagt, bleibt zuweilen kein Auge trocken. Ein paar trottelige Geistergesellen, die immer einen coolen Spruch auf Lager haben, dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Gute Action, eine tolle Spannungskurve und für eine Komödie ziemlich düster gefilmte Szenen, die mitunter recht brutal anmuten. Eine meiner liebsten Horrorkomödien.

  • düstere Atmosphäre und starke Effekte
  • tolle Spannungskurve
  • guter Humor mit Seitenhieben auf die Horrorfilme der 80er
  • actionreiche Jagd auf das Böse
  • zuweilen recht explizite Gewalt
  • Michael J. Fox spielt klasse
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Horrorkomödien The Frighteners The Frighteners

91.4%

"Rasante düstere Horrorkomödie mit Michael J. Fox"

ab 2,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Weitere starke Geisterfilme findest du hier »


#8) Flatliners (1990)

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Diese Fragen stellen sich die Protagonisten im 1990er Horror-Thriller „Flatliners“ – und töten sich zu experimentellen Zwecken gegenseitig. Und das nur, um sich kurz darauf wieder zurück ins Leben zu holen.

Doch egal, wo man einmal war, immer wird etwas von dort mitgebracht: Erinnerungen, Bilder – und manchmal auch etwas viel Düsteres. Es gibt Grenzen, die man niemals überschreiten sollte …

Gut inszenierter und spannender Horror-Thriller mit den jungen Bacon, Roberts und Sutherland, die ihre Rollen allesamt realistisch verkörpern.

Alle, die sich schon immer gefragt haben, was nach dem Tod kommt, werden „Flatliners“ mögen.

  • von ruhig zu düster zu grausam
  • Spannung steigert sich klasse
  • streckenweise richtig verstörend
  • zu Unrecht vergessenes Juwel der Horrorfilme der 90er
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Flatliners Flatliners

91.25%

"Düsterer Psycho-Horror-Trip"

6,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#7) Nightwatch – Nachtwache (1994)

„Nachtwache“ war 1994 ein großer Erfolg und erfuhr später ein (mieses) US-Remake. Ein düsterer Horrorfilm der 1990er, der für mich in jeden Horrorfilm-Schrank gehört!

Was, wenn du als Student etwas Geld brauchst? Und dann bekommst du einen Nebenjob in der Pathologie eines Krankenhauses? So weit, so gut. Doch was, wenn dort regelmäßig Opfer eines Serienmörders gebracht werden? Und was ist, wenn du dann nachts dort alleine bist und plötzlich der Alarm im Leichenraum losgeht? Du siehst nach … inmitten der aufgebahrten Leichen … alleine … und dann …

Subtiler Psycho-Horror, der mit den Ur-Ängsten der Menschen vor der Dunkelheit, dem Tod und des Ausgeliefertsein spielt.

Grausam spannend und düster inszeniert. Das Original wirkt atmosphärisch extrem dicht und geht unter die Haut. Mein Tipp: Licht aus, Film an – Nägel kauen garantiert.

Ein wahres Juwel unter den klassischen Horrorfilmen der 90er.

  • extrem spannender Psycho-Horror aus Dänemark
  • spielt subtil mit unseren Ur-Ängsten
  • nichts für Menschen mit schwachen Nerven
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Nightwatch Nachtwache Nightwatch – Nachtwache

91.25%

"Wer hat Angst vor Dunkelheit und Leichen?"

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#9) Cube (1997)

„Cube“ ist eine 1997 entstandene kanadische Low-Budget-Produktion, die trotz minimalistischer Kulissen eine unglaublich tolle Atmosphäre kreiert.

Was ist, wenn du plötzlich in einem Raum aufwachst – ohne Erinnerung, wie du dahin gekommen bist? Oder wer dich dahin gebracht hat? Und – was suchst du hier?

Die Helden dieses kleinen Filmjuwels sehen sich genau diesen Fragen ausgesetzt. Doch es gibt nur ein Problem: Sie sind in einem riesigen Labyrinth aus Würfeln gefangen, in dem in jedem neuen Raum tödliche Fallen ausgelöst werden (können).

Rundum spannend und rätselhaft. Die unterschwellige Sozialkritik wird minütlich stärker spürbar und generiert angespannte Nerven bis zum finalen Höhepunkt.

Eine Perle der Mystery-Horrorfilmen der 90er und eines meiner Highlights abseits des Mainstreams.

  • klasse Atmosphäre und spannend
  • fiese Fallen und gute Splattereffekte
  • macht Spaß, mitzuraten
  • versteckte Gesellschaftskritik
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Mystery-Filme Cube Cube

90.75%

"Spannender kanadischer Mystery-Film"

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Top Horrorfilme der 90er – Plätze 10-25

#10) Faculty – Trau‘ keinem Lehrer (1998)

„Faculty“ ist ein spannend inszenierter Teenie-Horror aus dem Jahre 1998, der eine moderne Adaption der „Körperfresser*“  aus den 80ern darstellt.

Das Thema ist nicht neu, aber die Schauspieler um Elijah Wood spielen so erfrischend auf, dass sie die Spannung und Atmosphäre prächtig rüberbringen.

Mit jeder Szene verdichtet sich das Netz der fremden Wesen, die peu à peu die Macht übernehmen: erst die Lehrer, dann die Schüler, später die gesamte Kleinstadt. Nun liegt es an den übrigen Jugendlichen, die Welt zu retten.

Klingt trashig, ist aber zugleich ein ironisch-fieser Seitenhieb auf das Bildungswesen und unsere Gesellschaft im Allgemeinen. Die Effekte sind zeitgemäß und gut gealtert. Keine Spur von Langeweile. Ideal für einen abwechslungsreichen Horrorabend daheim.

  • rasante Geschichte über Alien-Parasiten
  • gute Effekte, die bis heute überzeugen
  • Action und Spannung runden den Teenie-Horrorfilm gut ab
  • tolle Schauspieler
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Alienfilme The Faculty Faculty – Trau keinem Lehrer

90.75%

"Teenies vs. Aliens"

ab 1,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Diese und weitere Top-Horrorfilme auf Amazon Prime Video streamen »


#11) Stephen King’s „Stark“ (1993)

Eine starke und heute zu Unrecht vergessene Verfilmung eines Romans von Stephen King, der seine eigene Karriere im Schriftsteller-Motiv dieses Films verarbeitete.

Ein Schriftsteller, der unter zwei Namen unterschiedliche Werke veröffentlicht: der eine nutzt sein Talent, um literarischen Hochgenuss zu kreieren, während der andere für das große Geld Horror-Romane schreibt: George Stark. Dieses Alter Ego wird in Folge einer Erpressung symbolisch beigesetzt, doch offensichtlich mag Stark das so gar nicht … und entsteigt seinem Grab.

Einfach toll. Endlich ist dieser unterbewertete Horrorfilm von Großmeister George A. Romero runter vom Index(!) und bei uns erhältlich – jetzt heißt es für dich: Film rein, Licht aus – der Horror kann steigen.

  • für alle, die auf intelligenten Grusel stehen
  • klasse Idee stark umgesetzt
  • spannend bis zum Ende
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Stephen King Filme Stark Stephen King’s Stark – The Dark Half

90.75%

"Zu Unrecht unterbewerteter Horrorfilm"

Details »Zum Titel*

#12) Cube (1997)

Rundum spannender und rätselhafter Film, der die Handlung von SAW (2004) auf klautrophobische Art vorweg nahm und trotz minimalistischer Kulissen eine unglaublich tolle Atmosphäre kreiert.

Die unterschwellige Sozialkritik wird minütlich stärker spürbar und generiert angespannte Nerven bis zum finalen Höhepunkt. Eine Perle unter den Mystery-Filmen der 1990er und eines meiner Highlights abseits des Mainstreams.

Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Mystery-Filme Cube Cube

90.75%

"Spannender kanadischer Mystery-Film"

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#13) Das Dorf der Verdammten (1995)

John Carpenter transportierte den Mystery-Film „Das Dorf der Verdammten“ von 1960 gekonnt in die 1990er – und ein starker Christopher Reeve („Superman“) kann hier in seiner letzten Rolle vor seinem Reitunfall und Querschnittslähmung bestaunt werden.

Die Idee hinter dem Film begeistert bis heute: Das Grauen kommt mit denen, die wir beschützen: unseren Kindern. Doch sind es noch unsere Kinder?

Der Lehrer Chaffee sieht sich dieser Ausgeburt des Bösen konfrontiert, und er ist der einzige, der weiß, wie er diesem Grauen ein Ende setzen kann.

Top-Adaption eines Klassikers dank John Carpenter, dessen Qualitäten auch im „Dorf der Verdammten“ super zur Geltung kommen: Spannung, Mystery und filmisch gekonnt in Szene gesetzt.

  • spannendes Remake mit C. Reeve
  • super Soundtrack und Kameraführung
  • Schleier des Mysteriösen dank toller Film-Idee
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Gruselfilme Das Dorf der Verdammten Das Dorf der Verdammten

90.2%

"Starkes Remake, das unter die Haut geht"

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#14) El día de la bestia

Der Antichrist soll zu Weihnachten geboren werden. Deshalb reist ein Geistlicher nach Madrid, um dies zu verhindern – nur: Wo wird er geboren? Er versucht daraufhin, den Satan zu verärgern, damit dieser sich verrät, doch das ist leichter gesagt, als getan.

Auf dem Weg zum Showdown kreuzen eigenwillige, abgedrehte und skurille Personen und Wesen seinen Weg. Wird er es schaffen?

Kleine, zynische Horror-Komödie aus Spanien, die damals einige Preise abgeräumt hat. Bei uns ist dieser Film eher unbekannt, kann aber in seiner Eigenart gut unterhalten. Für zwischendurch super – einfach berieseln lassen.

  • absurd, abgedreht – anders
  • fieser Humor mit leichter Gesellschaftskritik
  • Horrorfilm? Horror-Komödie? Horror-Thriller? … irgendwie alles
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Horrorkomödien El día de la bestia El día de la bestia

90.2%

"Skurriler Spaß aus Spanien"

7,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#15) Sturm des Jahrhunderts (1999)

Mysteriöse Allegorie auf unsere Gesellschaft – vom „King“ himself!

Die erste Hälfte ist eine toll inszenierte Sozialstudie. Die Stadt und ihre Einwohner werden wunderbar dreidimensional eingeführt. Sobald der Zuschauer sich mit den Bewohnern identifizieren kann, beginnen die mysteriösen Ereignisse. Die Spannung schnellt in die Höhe, die Frage nach dem „Was will Linoge?“ fesselt bis zum erschütternden Finale.

Diese Verfilmung ist Stephen Kings liebste Adaption eines seiner Romane. Und auch die Kritiker waren einer Meinung: „Epic!“

Dieser Mystery-Film gehört zu einem der besten Stephen-King-Filme überhaupt. Muss man gesehen haben!

Titel Meine Wertung Preis
1 Sturm des Jahrhunderts Stephen King Filme Sturm des Jahrhunderts

89.6%

"Starker Mystery mit allegorischem Gehalt"

34,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#16) Das Relikt (1997)

Einer der unbekannteren Horrorfilme des Jahrzehnts. Für eine Roman-Verfilmung ist er richtig stark inszeniert.

Der Schauplatz – ein Museum – passt perfekt, und wenn das Grauen durch die Gänge schleicht, wird einem schön mulmig. Dunkle Korridore, Schächte, Toiletten und Labore – die dunklen Farben erzeugen eine düstere Atmosphäre, die tolle Spannung aufbaut.

Die vereinzelten Gore-Szenen sind handwerklich ausgereift. Auch der finale Showdown kann durch (auch heute noch) gute Effekte überzeugen. Insgesamt ein Geheimtipp für alle, die auf Monsterfilme stehen und Survival-Horror erleben möchten. Kleine Perle der Horrorfilme der 1990er.

  • super düstere und beklemmende Atmosphäre
  • trotz Alter starke Effekte/Gore-Szenen
  • super Spannungsbogen, der von Anfang bis Ende fesselt
  • Geheimtipp
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Das Relikt Das Relikt

89.5%

"Unbekannterer, aber starker Monster-Survival-Horror"

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#17) From Dusk Till Dawn (1996)

„From Dusk Till Dawn“ war ein Genie-Streich von Tarantino und Clooney: Hier beginnen wir mit einem Roadmovie, das sich dann in einen Vampirfilm verwandelt, um als Splatterfilm zu enden.

Dieser Horrorfilm bringt alles mit, was Popcorn-Kino ausmacht: Witz, Action und Spannung.

Alle Schauspieler machen ihre Sache gut, die Verwandlungen sind für damalige Verhältnisse trashig angehaucht, aber die Masken erzielen einen guten Effekt in puncto Komödie.

Insgesamt ein kleines Meisterwerk von Tarantino, das ein Cross-Over aus vielen Genres darstellt. Witzig, nie langweilig und zuweilen bissig-zynisch inszeniert. Einer der kultigsten Horrorfilme der 90er Jahre!

  • schön zynisch und brutal
  • herrlich absurde Wendungen
  • spannend und actionreich
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er From Dusk Till Dawn From Dusk Till Dawn

89%

"Kult-Splatter-Spaß der 1990er"

ab 9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Welcher Film ist noch splattriger? Hier entlang, bitte »


#18) Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast (1997)

Starker Horrorfilm für Twens, der mit einem äußerst brutalen Killer und einer recht mysteriösen Geschichte für gute Unterhaltung, Spannung und einem furiosen Showdown sorgt.

Kleine, gut gelungene Filmperle der Teenie-Slasher-Welle. Ideal für einen Popcorn-Abend.

Titel Meine Wertung Preis
1 Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast Slasher Horrorfilm Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast

88.8%

"Slasher für Twens"

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#19) Halloween: H20 (1998)

Eine stimmungsvolle Fortsetzung von Halloween 1 und 2, in der Michael Myers nach 20 Jahren nochmals zur finalen Jagd auf seine Schwester – Jamie Lee Curtis – bläst.

Die Locations sind abwechslungsreich gewählt: So wird in schicken Häusern gemeuchelt, während draußen die Sonne scheint. Wenn es dunkel wird, geht die Hetzjagd in einer Art Herrenhaus weiter – aber dieses Mal wehren sich die Opfer und Michael Myers hat ordentlich zu tun.

Je näher das Grauen Laurie kommt, desto spannender wird es. Vereinzelt schreckt man ob der geschickt platzierten Schockelemente gut hoch. Die Halloween-typische Musik tut ihr übriges und verleiht diesem Horrorfilm eine traditionell schön düstere Atmosphäre.

Der Showdown ist stark. Die Spannung schießt hier regelrecht durch die Decke. Ein Muss für Halloween-Fans!

  • spannender Halloween-Slasher
  • sinnvolle Fortsetzung mit guten Schauspielern
  • gut inszenierter Showdown
  • besser als Rob Zombie’s Halloween-Remakes
  • 2018 kommt ein neuer Teil ins Kino
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Halloween H20 Halloween: H20

88.6%

"Halloween-Nachfolger mit starkem Showdown"

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Welcher Slasher diesen Kultfilm übertrumpfte? Hier erfährst du es »


#20) Evil Dead (a.k.a. Braindead) (1992)

Mit diesem Horrorfilm schuf Peter Jackson 1992 einen absoluten Kultfilm. Ein riesiger Splatter-Spaß, der im deutschsprachigen Ausland uncut, bei uns leider nur geschnitten erhältlich ist.

Titel Meine Wertung Preis
1 Splatterfilm Braindead Horrorfilme Kult-Splatter von P. Jackson Braindead

88.5%

"Blutig, blutiger, Braindead"

Details »Zum Titel*

#21) Düstere Legenden (1998)

Intelligenter Horrorfilm, der geistreiche Ideen konsequent bis zum überraschenden Ende spinnt. Spannend, actionreich und mit zahlreichen Gaststars (J. Leto, J. Jackson, R. Englund) gespickter kurzweiliger Slasher.

Titel Meine Wertung Preis
1 Düstere Legenden Slasher Horrorfilm Düstere Legenden

88.2%

"Wendungsreicher Slasher"

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#22) Arachnophobia (1990)

Dieser Film ist der absolute Horror für alle, die Angst vor den kleinen Achtbeinern haben. „Arachnophobia“ mit Jeff Daniels ist eine mit echten Spinnen gedrehte Horror-Komödie, bei der insbesondere die klasse Action hervorsticht.

Der Film orientiert sich an den klassischen Tier-Horrorfilmen der 70er und 80er, wirkt jedoch authentischer und kann neben Daniels mit Julian Sands und „Fred Feuerstein“ John Goodman als durchgeknallter Kammerjäger punkten.

Ein Horror-Film, der sich nicht ernst nimmt, Action bietet und die Spannung von Szene zu Szene anzieht. Das Finale ist für Spinnen-Phobiker dann der blanke Horror – alle anderen wird es einen Schauer über den Rücken jagen. Top!

  • tolle action- und spannungsreiche Horror-Komödie
  • selbstironisch und mit echten Spinnen gedreht – iiiih!
  • John Goodman als durchgeknallter Kammerjäger fetzt
  • Jeff Daniels spielt klasse
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Arachnophobia Arachnophobia

88%

"Achtbeiniger Horror-Spaß"

5,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#23) Freddy’s New Nightmare (1994)

Wes Craven holte in diesem Teil der „Nightmare On Elm Street“-Reihe den ursprünglich düsteren Kindermörder Freddy Krueger wieder hervor. Und das funktioniert(e) richtig gut.

In dunklem Mantel, mit blitzendem Messerhandschuh und eiskalter Miene jagt das Pizzagesicht die inzwischen erwachsene Nancy aus Teil 1 – doch dieses Mal in der Realität und nicht im Film!

Wes Craven spielt sich ebenso selber wie Robert Englund (Freddy) und Heather Langenkamp (Nancy). Wes möchte einen neuen Teil drehen, doch dabei geht einiges schief und offensichtlich ist der erdachte Freddy Krueger keine rein fiktive Gestalt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Tolle Idee, sehr erfrischend, mit guter Optik und filmisch bestens umgesetzt. Die Abkehr vom zynischen Humor passt ins ursprüngliche Motiv der Filme und bildete damit einen rundum gelungenen Abschluss der Kult-Reihe.

Ein auf der Meta-Ebene spannend inszenierter Slasher-Horrorfilm davon 1994, der gut unterhält.

  • filmisch top in Szene gesetzt
  • tolle Atmosphäre
  • spannend und mit frischen Ideen
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Slasher Freddys New Nightmare Freddy’s New Nightmare

87.5%

"Düster & mit neuen Ideen"

14,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Weitere brutale Horrorfilme findest du hier »


#24) Stephen King’s „ES“ (1990)

Tim Curry verkörpert in diesem Film auf Vorlage eines Romans von Stephen King unser aller menschlichen Urängste – und diese tragen den Namen „Pennywise“.

Wenn der Clown, der im Grunde für Spaß und Spiel steht, in Erscheinung tritt, vergeht jedem das Lachen – insbesondere den jugendlichen und späteren erwachsenen Protagonisten, die gegen eben jene Verkörperung des Bösen kämpfen. Getreu dem Motto:

Man sieht sich immer 2-Mal im Leben.

Eine für damalige Verhältnisse tolle Verfilmung. Es ist und war eine Adaption, die fürs Fernsehen konzipiert war. Vieles wirkt heute natürlich alt oder recht schlicht. Doch die Message ist stark – wenn man sich auf diese einlässt.

Ein guter Film, der dich begeistern wird, wenn du auf Old-School-Grusel stehst und keine billige Effekthascherei benötigst. Die Spannung baut sich langsam auf, die Schauspieler sind gut, Tim Curry als Pennywise natürlich toll. Leider fällt das Ende etwas negativ auf.

Insgesamt jedoch ein toller Stephen-King-Film, der 2017 eine Neuverfilmung erfuhr.

  • gute Spannung
  • eingehend erzählt
  • keine billigen Effekte
  • Tim Curry als Pennywise ist klasse
  • toller Grusel aus den 90er Jahren
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Stephen King Filme ES Stephen King’s „ES“ (1990)

83.75%

"TV-Horror der Mittelklasse"

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

#25) Darkman (1990)

Sam Raimi verfilmte hier seinen eigenen „Superhelden“, der künstliche Haut erfindet und sich dadurch in andere Personen verwandelt – vorzugsweise in die seiner eigenen Peiniger.

Ein alter Revenge-Film des „Tanz der Teufel“-Erfinders Raimi, der bis vor einigen Jahren noch auf dem Index stand. Er ist streckenweise brutal und kompromisslos – auf seine eigene Art. Zwar wirkt der Film etwas angestaubt, doch die zugrunde liegende Thematik erzeugt einen eigenen Thrill.

Liam Neeson verkörpert „Darkman“ gekonnt und verhilft diesem Horror-Thriller zu einem action- und spannungsreichen Werk. Daher eine klare Perle der frühen 90er Jahre Horrorfilme.

  • action- und spannungsgeladen
  • streckenweise kompromisslos
  • Liam Neeson als Anti-Held
Titel Meine Wertung Preis
1 Horrorfilme 90er Darkman Darkman

82.5%

"Anti-Held Liam Neeson"

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details »Zum Titel*

Fazit: Horrorfilme 90er Jahre

Ein starkes Jahrzehnt, das einige meiner absoluten Lieblingsfilme hervorgebracht hat. Insbesondere einige kleinere Produktionen sind bis heute toll anzuschauen, darunter  „Tremors – Im Land der Raketenewürmer“ und „Cube“.

Doch die unangefochtenen Top 3 Horrorfilme der 90er Jahre sind die großen Produktionen:

  1. Misery
  2. Das Schweigen der Lämmer
  3. Funny Games

Welche 90er-Horrorfilme haben dich geprägt? Welche Filme schaust du dir gerne öfter an? Schreibe es mir in die Kommentare – ich freue mich.

Kennst du schon unsere besten Horrorfilme der 80er oder der 2000er? Schau mal rein – vielleicht findest du noch einen, den du bisher noch gar nicht auf dem Schirm hattest.

Weitere Top-Listen für dich:


Mehr Horrorkost für dich


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.